Coole Kids geben 8! Verkehrserziehung spielt an der Matthias-Claudius-Schule eine große Rolle.   Da die Schule mitten in der Innenstadt gelegen ist und viele Kinder den   Schulweg allein zurücklegen, ist es besonders wichtig, dass sie diesen auch sicher   bewältigen können. Bereits in der dritten Klasse beginnen die Kinder mit Aufgaben   und Übungen zu Situationen im Straßenverkehr. In der vierten Klasse haben   die Schüler dann die Möglichkeit die Radfahrprüfung abzulegen, bei die Lehrerinnen   und Lehrer von der Polizei unterstützt werden.   Wegen des großen Stellenwerts, den die Verkehrserziehung an unserer Schule   hat und die guten Erfolge, die wir damit erzielen, hat der Deutsche   Verkehrssicherheitsrat die Matthias-Claudius-Schule ausgezeichnet und mit einem   Produktpaket zur Unterstützung beschenkt.   BLINKA  Im Rahmen einer Unterrichtseinheit zum Thema Verkehrserziehung wurde das Programm BLINKA   erfolgreich eingesetzt.  Der Zentralverband Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe unterstützte die Schule mit einem Materialpaket,   dass die Schüler an Themen wie Autos, Mobilität und Verkehr heranführte. Dadurch bekamen die   Schüler einen spannenden Einblick in den Bereich Kraftfahrzeuge und Technik.  Erstellt mit MAGIX Tanzrausch 2017 Am Samstag, den 04.03.2017 fand im Galilei-Gymnasium der Tanzrausch, eine   Tanzveranstaltung für Grundschulen statt. Unter der Leitung von Frau Schwarte  tanzten die 3. Klassen der Matthias-Claudius-Schule zu der Musik von Justin   Timberlakes “Can’t stop this feeling” und rissen damit alle mit.    Schwimmfest der Grundschulen Ende November trafen sich die Grundschulen der Stadt Hamm zu den Stadtmeisterschaften  im Schwimmen. Auch das Schwimmteam der Matthias-Claudius-Grundschule trat   zum Wettbewerb an und belegten in einer tollen Gemeinschaftsleistung den 16. Platz.  Die Kinder unterstützten sich gegenseitig und feuerte sich ausdauernd an, sodass   allen klar war, dass hier ein echtes Team zusammen kämpfte.  Herzlichen Glückwunsch den tollen Schwimmern!  Zahngesundheit Die Woche vom 24.04.2017 stand ganz unter dem Motto “Zahngesundheit”. Unter Anleitung von Frau Dr. Langner durften die Kinder in ihren Klassen jeweils 2 Stunden zu verschiedenen Themen an Stationen arbeiten- ob gute und schlechte Lebensmittel, die Namen der verschiedenen Zähne oder die Herstellung einer eigenen Zahnpaste- für alle Klassen gab es viel zu lernen!       Ehrung der neuen Streitschlichter Wie bereits im letzten Schuljahr, hat die Matthias-Claudius-Schule auch in diesem Jahr wieder   neue Streitschlichter. Die Drittklässlerinnen und Drittklässler arbeiteten gemeinsam   mit Frau Kresimann während des gesamten letzten Halbjahres an Streit- und Konfliktlösungen.   Einmal in der Woche trafen sich die angehenden Streithelfer, um gemeinsam Streits zu   besprechen und nach Lösungsmöglichkeiten zu suchen. Seit diesem Schuljahr ist es nun soweit:   Die fertigen Streithelfer stehen in ihren gelben Westen mit der Friedenstaube den anderen   Kindern bei Ärger und Streit zur Seite und helfen professionell, wenn es Missverständnisse   und Stress gibt. Auf dem Schulhof sind sie gut zu erkennen und werden von den anderen   Schülern gern angesprochen und um Hilfe gebeten.   Herzlichen Glückwunsch an die neuen Streithelfer!  Musik im Park 2017 Radfahrprüfung 2017 Am 03.05.2017 war es mal wieder so weit: Die Radfahrprüfung stand für die 4. Klassen an. Nachdem bereits alle den theoretischen Teil abgelegt hatten, wurde es am Mittwoch ernst. Unter den wachsamen Augen der Polizei und der   begleitenden Lehrer zeigten die Viertklässler, was sie in den letzten Wochen gelernt hatten. Die Bemühungen waren von Erfolg gekrönt, denn alle Kinder der MCS bestanden die Prüfung. Herzlichen Glückwunsch!