Besuch der 4a auf dem Wochenmarkt

Am 13.9.2022 besuchten wir den Hammer Wochenmarkt an der Pauluskirche.
Dort wurde gemeinsam für ein frisches reichhaltiges Frühstück eingekauft. Danach bereiteten wir selbst die Einkäufe so vor, dass diese dann anschließend verzehrt werden konnten. Alle haben kräftig zugelangt und es hat richtig gut geschmeckt. Jutta und Wibke haben uns von der Idee ihres Marktstandes erzählt, bei dem die Sachen alle unverpackt sind und man dadurch, dass man die Behälter selbst mitbringen kann, jede Menge Müll spart.
Der Honigmann und die Gemüsefrau informierten uns noch rund um ihre Waren und anschließend konnten wir in einem Quiz unser Wissen zeigen. Manches hatten wir gerade gelernt, wussten es schon oder konnten es bei den Marktständen erfragen.
Zum Abschluss haben wir sogar noch eine Brotdose mit leckerem Müsli geschenkt bekommen.
Herzlichen Dank an die Obst- und Gemüsestände, den Honigstand, den Bäckereiwagen und den Fleischereiwagen für die ganzen Sachen und natürlich an Jutta und Wibke, die
den ganzen Vormittag organisiert hatten und uns alles erklärt haben. 🥒 🍇 🍎 🍌 🫑 🥭 🥐 🥖🥛🍽

Vorheriger Beitrag
Wood People
Nächster Beitrag
Geithe-Bach Erkundung der dritten Klassen